Grundsätzliches zu Bewertungen bei Google, Facebook, u. a.


Grundsätzliches zu Bewertungen bei Google, Facebook, u. a.

Immer wieder werden wir mit anonymen, negativen Bewertungen bedacht. Manche Zeitgenossen sehen in dieser Form der Beurteilung ein Ventil für ihren Frust und die allgemeine Unzufriedenheit mit sich und der Welt. Es handelt sich meist um „Fahrgäste“ die nachts unterwegs sind, sich der Bedeutung des Wortes FahrGAST aber nicht im Klaren sind. Natürlich können wir nur vermuten welche Getränke die geistige Wahrnehmung der Schreiber zu nächtlicher Zeit beinträchtigen.

Wir verfügen in Marbach über eine Taxikonzession. Darum ist es logisch, dass wir nicht jeden Fahrgast zu jeder ihm genehmen Zeit befördern können. Unsere Mietwagen dürfen wir nicht am Bahnhof bereithalten, weshalb sich deren Einsatz an normalen Wochentagen nicht lohnt. Daraus resultierende Wartezeiten für einzelne Fahrgäste lassen sich so leider nicht immer vermeiden.
Alkoholisiert reagieren Fahrgäste äußerst unterschiedlich. Manche neigen dazu, negative Bewertungen abzugeben, selbstverständlich meist anonym. Jüngstes Beispiel dieser Art: Die Bewertung eines Menschen, der nicht mit uns gefahren ist, sondern nur einen Mitarbeiter von uns gesehen hat, den er nicht leiden kann. Möglicherweise sogar aufgrund rassistischer Motive. Daraufhin wurde eine erfundene, äußerst üble Lüge in die Welt gesetzt. Die Möglichkeit eine Anzeige zu erstatten oder das Landratsamt zu informieren wurde von besagter Person naturgemäß nicht genutzt, da der Schwindel sofort aufgeflogen wäre. Um auf offiziellem Wege aktiv zu werden, müsste dieser Mensch seinen Namen nennen, was sich bei falschen Tatsachen vermutlich als schwieriges Hindernis erweist.

Wir hoffen, unsere treuen und zufriedenen Kunden ignorieren solche Bewertungen. Auch wir sind nicht frei von Fehlern. Für berechtigte Kritik sind wir jedoch stets offen und versuchen festgestellte Missstände und Fehlerquellen zu beseitigen.

Ihr TAXI-Service DAHLKE


 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.